M
i
g
u
e
l

A
n
g
e
l

Z
e
r
m
e

o

       

     Choreograph

     Produzent

     Tanzpädagoge


     Referenzen



Tänzer

Auftritte in Mexiko, Hong-Kong, der Schweiz und Deutschland innerhalb von Tanzesembles und als Solotänzer

1986 gewann er den nationalen Preis für den besten Nachwuchstänzer Mexikos.
Tanzstudium in den Einrichtungen des "Instituto Nacional de Bellas Artes" / INBA Mexiko, von 1978 bis1982.
Zusätzlich studierte er Schauspiel, Akrobatik und asiatische Kampfsportarten und besuchte eine Stierkämpfer- und Flamenco-Schule.
Schon als Zehnjähriger konnte Miguel Angel als festes Mitglied einer Kinder - Volkstanzgruppe, Bühnenerfahrungen sammelt.


Als Solist war er beim
In Filmproduktionen wie
  • "Ballet zum Kölner Karnaval" WDR/Arte TV (2003) von Jochen Ulrich
  • ,
  • "Dancing Bull" FONG / Hongkong (1989)
  • und
  • "Die Bettkönigin" ONIX / Zürich (1993)
  • übernahm er tragende Rollen.

    Er hat mehr als 20 Choreographien für Oper, Schauspiel und Tanzkompanien erarbeitet, so z.B.
  • "Die Verkaufte Braut" für die Operklosterneueburg in Österreich (2004)
  • für die Produktionen "Lulu" (2003) und
  • "Anphitryon" (2004) am Theater der Bundesstadt Bonn,

  • verschiedene Tanzstücke für die City Contemporary Dance Company in Hongkong, Zuruta/Japan, Nemian/México, Mannequin/Bangkok so wie für die Akrobatische Gruppe MOVERS/Zürich. Er choreographierte auch für das Mexikanische und das Schweizer Fernsehen.
    Er unterrichtete seine eigene Tanz Methode u.a. bei: "Univercidad Nacionál Autonoma de México" / UNAM, "Chinese University of Hong Kong", und "Escuela Nacional de Danza INBA", México, so wie Tanzwerkstätten "Tanz aus Mexiko" und "Modern Dance" an der 12 Internationales Tanzprojekt Bielefeld (2001).

    Detailierter Lebenslauf (auf spanisch!) hier


    >>>  Kontakt & Impressum                                  >>>  Home
    WebDesign Monika Horvat
    Impressum